Versicherung

Sicherungsschein
Diesen bekommen Sie selbstverständlich bei der Buchung.

Krankenversicherung
Klären sie bitte mit Ihrer Krankenkasse, wie sie es in außereuropäischen Ländern handhabt. "Kleinere Krankheiten" werden von westlich orientierten Doktoren, tibetischen Amchis und im Krankenhaus sehr günstig behandelt. Bei "größeren Krankheiten", die evtl. eine Rückführung nach Deutschland erforderlich machen, ist eine spezielle Reisekrankenversicherung hilfreich, insbesondere um die Kosten gering zu halten. Wir sind diesbezüglich Partner der ERV und vermitteln deren Angebote.

Reiserücktritts/Reiseabbruchversicherung
Hier vermitteln wir ebenfalls Angebote der ERV. Im Laufe meiner Reisevermittlungstätigkeit muss ich sagen, dass ich erstaunt bin, wieviele Gäste pozentual gesehen tatsächlich von einer Reise zurücktreten müssen, sei es aus gesundheitlichen oder beruflichen Gründen.

Bergrettung
Es passiert nicht oft, aber manchmal doch - dass nämlich jemand per Helicopter vom Berg gerettet werden muss, sei es wetter- oder unfallbedingt. Die Prozeduren für eine solche Bergrettung sind mit viel Papierkram verbunden, wobei unser ladakhischer Partner einen sehr guten Ruf beim Militär hat (die für die Bergrettung zuständig sind) und der Antrag flott bearbeitet wird.
Sind Sie beim Alpenverein Mitglied, ist es günstig darüber eine weltweit geltende relativ kostengünstige Zusatzversicherung abzuschließen. Bitte erkundigen Sie sich dort direkt nach den Bedingungen. Der Stok Kangri wird übrigens als Trekkingberg eingestuft.